Meine Gedanken und meine Poesien

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Die Seite meiner Clique



http://myblog.de/endofgreen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Warum das alles?

Schmerzen.....wieder einmal schmerzt es... unaufhörlich, unbeschreiblich ..... ein Schmerz der tief ins Mark dringt....

Hab ich das verdient? Bin ich so ein schlechter Mensch? .... und doch.... das einzige was mir Hoffnung schenkt und mir Mut macht sind meine Freunde.

Sie sind immer da wenn ich sie brauche, egal wann egal wo, es würde immer jemand auf mich warten. Dieses Gefühl, dieses ... wissen das jemand da ist der mich auffängt wenn ich falle.... das hab ich lang nicht mehr gehabt. Jetzt da ein neuer Wind in mein Leben getreten ist, habe ich mich verändert.

War ich früher anderster? Warum hatte ich früher nie das Gefühl? Wollten mich die anderen nicht so wie ich war?

Nunja, es ist ja eigentlich egal... Meine anderen Freunde die leider etwas weiter weg wohnen, sind dennoch für mich da oder waren es. Durch einen großen Fehler, habe ich viele von ihnen verloren.... Nun hetzen die jenigen die ich hinterging auch noch die letzen meiner Freunde auf.... warum? ... Bin ich so ein schlechter Mensch?

Und nun ... wo alles am Boden zerstört scheint, taucht ein gleisendes Licht auf und aus dem Boden des Chaos wuchs eine kleine sperrlich bestückte Pflanze. Ist das .... das letze Grün? Ist das meine letze Hoffnung? ... Wie ein Hoffnungsschimmer im Nichts ... es fühlt sich so gut an sie zu berühren..... ich liebe dich ...

Es ist mein erster Eintrag... und schon wimmer und jammere ich .... Denkt nichts falsches
19.7.06 15:19


Neu Anfang?

Heute habe ich mich endschieden. Egal wie aber ich werde Keyboard in der neuen Band spielen.

Wiedereinmal habe ich das Gefühl gebraucht zu werden. Was für ein schönes Gefühl ein ..... glücksgefühl .... All das was ich früher getan habe hat was genützt... ... Egal ....es wird eh wieder eine entäuschung werden...

Mein Selbstwertgefühl ist mal wieder gleich 0 ... das einzige was mich aufbaut und mich aus dieser Leere zieht ist der Gedanke an das Wochenende. Wiedereinmal mit meinen Freunden zusammen .... neue Freunde kommen hinzu alte gehn vielleicht ... Warum kann nicht alles bleiben wie es war? .....

Versteht mich nicht falsch - Ich bin sehr Glücklich ..... aber ich denke schlecht über mich .... warum kann man mich nur mögen? Ich tue doch vielen weh ... warum gehen viele meiner Freunde? ....

Jeden Tag an dem ich aufwache, begleiten mich Schmerzen ... ein hartes stechen im Bauch ... heute war es so schlimm das ich zitternd zusammenbrach und mich auf dem Boden kauerte ... Der Arzt sagt, dass man da nichts tun kann ... außer Diät .... Warum zum teufel hat es mich erwischt? Warum muss es immer mich erwischen?.... Hat es denn nicht gereicht mir meinen Vater zu nehmen?

Anscheinend ist das leben trostlos ... kaum ist man Glücklich fällt man wieder in ein tiefes schwarzes loch aus dem man nicht heraus kommt. ... Geistig geht es mir gut .... egal was es ist ....was mich so krank macht ..... es hat mit meiner Psyche zu tun ... bin ich ein fall für die Psychatrie?.... Bin ich gefährlich?.....

Gestern abend .... rief mich die Mutter meiner Freundin an... es war ein schönes Gespräch .. wir unterhielten uns 1 std und 10 minuten... Ich sagte ihr wie glücklich ich denn sei und so .... Sie meinte als ich das erstemal durch die Türe kam hatte sie mich schongerne ... Irgendwie bezweifle ich das.... wie kann man mich mögen? ...Nunja sie sagtee mir würde sie gerne ihre Tochter anvertrauen ... es hat mich aufgepuscht ... es half mir besse rzu schlafen ... und doch weckte mich am nächsten Morgen nicht wie gewohnt der Wecker .... sondern die immer häufiger auftretenen Schmerzen im Bauch .....

Was hat das zu bedeuten? .... Ich möchte ehrlich nicht darüber nachdenken .. das einzige was mich glücklich stimmt ist der Gedanke alle meine Freunde zus ehen und meine Freudnin in die Arme zu schließen....

Its all End of Green?
19.7.06 15:42


Ahnungslosigkeit

Ich weis nicht was es ist... doch als mich gerade eine wichtige Person verlassen hatte, musste ich an jemanden denken den ich schon seit gut 2 Jahren verloren habe .... Ein Mensch der mir mehr bedeutet als das ganze leben....

Ich weis noch ganz genau wie er war.... mit seinem lächeln .... mit seinem unrasierten Gesicht .. die art in der er mit seinem molligen Bauch prahlte......" Essen muss man, das versteht sogar einer wie du Mäusle" ....das hat er gesagt und es damit begründet .... wie er mir fehlt ... .... Am liebsten würde ich mich dafür opfern das er wieder hier wäre ......

Gähnende Leere.... nichts was es auszufüllen vermag ...... Einst hab ich einen Menschen geliebt ... wirklich geliebt ..... doch dann stürzte ich in ein tiefes Schwarzes Loch ..... Warum? ..... Ich verlor einen wichtigen Menschen ... und der nächste Mensch der mir wichtig war ....den hab ich ignoriert wollte alleine sein hab mich eingeshclossen hab mich am shcluss nur noch an ihn geklammert wollte ihn auch nicht verlieren .... doch mit dieser klammerei habe ich es wie immer vermasselt....

Die Person wusste nicht was in mir vorgeht keiner wusste es .... niemand weis wie ich bin ... niemand weis wie ich war oder wie ich sein werde ... selbst ich bin oft erstaunt von mir .. ..

Die wahrheit ist ... ich bin ein Kind ..... ein verzweifeltes Opfer der Menschheit ... ein gebranntmarktes Pferd ...Ich habe nach halt gesucht .. ich habe ihn gefunden .... ich habe daran gehalten bis der halt zerbrochen ist an meiner lasst .....

Diesmal nicht ... - SCHLUSS.... diesmal werde ich keinen halt brauchen diesmal braucht jemand halt und ich werde nicht an ihm zerbersten ...

Ich habe viele fehler gemacht ... doch auch mir wurden fehler an getan... Schmerzhafte fehler ... Fehler die ich erst nach langem reiflichen überlegen verzeihen konnte. Vielleicht war auch dies ein Grund warum es das zweite mal nicht funktionierte...

Ein schluss strich den zieh ich hiermit:

------------------------------------------------------

Ein Strich unter meinem Leben .... alles vergessend was in der Vergangenheit war .. alles verdrängend .... ich bin hoffnungslos gewesen und nun starte ich in ein neues Leben ... ein leben ohne angst jemanden zu verlieren ein leben ohne das jede sekunde ertönende herzklopfen das mich fast wahnsinnig macht wenn es jedesmal schneller schlägt ... OHNE jede vorurteile ... Ohne alles .... und doch mit allem .

... mit ihr .....
19.7.06 21:35


Neue Hoffnung

Ehrlich gesagt ... heute ging es mir sehr gut .. keine gedanken über die leere in mir ... keine trüben Gedanken ob der kommenden tage .... Ich bin aufgewacht ohne schmerz .... ohne ... an jemanden zu denken .... einfach aufgestanden ...ohne ....probleme...

Gedanken über Gedanken kamen erst nach und nach ... Was soll ich einkaufen? .... Wie reagieren sie? .... mögen sie mich noch? .... bin ich ihnen wichtig? ....

Fragen über Fragen .... keine Antwort ..... und doch ... Irgendwas hecken meine Freunde aus .. ob es gut ist oder schlecht ... irgendwas machen sie an meinem geburtstagsfest ...

diese ungewissheit lässt mih bangen und zugleich hoffen... alles was ich will .... liebe, geborgenheit ...

Ein neuer tag war angebrochen .... und ich hab ihn ohne sorgen genutzt. Kann ich dsa nochmal? .... Kann ich nochmal alles verdärngen? .. Kann ich nochmal die gähnende Leere in mir bezwingen?

Ich weiß nicht ob ich das will....

its all end of greeN?
20.7.06 22:14


Naiv?

... Gerade hab ich eine E-mail bekommen .. von jemanden den ich nicht kenne ... er meinte ich hätte einen hang dazu depresiv zus chreiben ... bin ich das nicht? .... Er meinte ich wäre Naiv zu glauben jemanden interessiere das was ich hier schreibe ....

Dies hier ist für meine RLen freunde und für die dies interessiert. Leute die ich mag und leute die ich wirklich sehr schätze. Er meinte außerdem von meinem schreib styl her wäre ich noch minderjährig. Falsch Gedacht. Ich bin Volljährig.

Mitleid eregen.... will ich das? Nein eigentlich nicht .... was ich will sind meine Gefühle weiter geben, dass was ich RL nicht machen kann, weil ich einfach zu verschlossen dafür bin. Mann muss es nicht verstehn aber bitte aktzeptiert es.

Zitat"Was baust du hier eigentlich für ne Scheiße! Wen interessiert denn was du denkst oder fühlst? Keine Sau!"

Stimmt .. warum denke ich eigentlich das ich gebraucht werde? ... Er hat recht ich werde wohl aufhören zu schreiben.

Zitat"Aber mir ist schon ganz bewusst warum du das hier alles machst: Du willst dich selbst darstellen! Mehr nicht. Du willst bei anderen Leuten einfach nur Mitleid erregen. Und mit diesem Mitleid versuchst du Freundschaften zu knüpfen."

versuch ich das? .... Hab ich das nötig? ... Eigentlich nicht ... Ich bin ein Mensch der seine Gefühle nicht mitteilen kann deshalb mach ich das hier .. nicht um mittleid zu schaffen sondern damit man versteht was in mir vorgeht.

Zitat:"Versuche das nächste Mal, wenn du einen Nick oder ähnliches suchst nicht Bandnamen oder ähnliches zu verwenden, das sagt nämlich einiges über deine Kreativität aus."

Ich habe End of Green genommen, weil ich die Band mag sowie die texte. Ich bin sehr Kreativ was man daran erkennen kann, dass ich selbst Rollenspiele veranstallte und mit mache. Ich hätte 100 namen die ich verwenden könnte.

nun gut.. ich schein wirklich naiv zu sein .... wir ...werden sehen..


It's all End of Green?
22.7.06 09:37


Und wieder...

.... reißt sich ein tiefer abgrund in mein Leben. SChmerz und Leid finden wieder einzug in mein bis jetzt trostloses leben.

Der einzige Mensch den ich liebe ist nun weg, zwar nur für kurze Zeit dennoch ... ich vermisse ihn sehr.

...Jeden Tag stehe ich erneut auf und fühle mich nicht gut. Heute ist schon der zweite Tag, an dem ich nicht in der Schule war. Warum? Ist das Leben wirklich so zu mir? Wenn ja, habe ich kaum einen Grund weiter zu Leben.

Ein Tiefer Kratzer zieht sich durch mein selbstbewusstsein. Alles was ich mache ergibt keinen Sinn. Warum?

Alles was ich anfasse geht schief, kann ich denn nichts richtig? Bin ich wirklich so ein schlechter Mensch?

Und dennoch, .. der einzige Lichtblick ist wie immer das Wochenende... .das Wochenende an dem sich wieder der Mensch in meinen Armen befindet, den ich liebe.

It`s all End of Green?
26.7.06 08:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung